Sie sind hier: Startseite » Aktuelles

Aktuelles

Wir sind Konzertchor im Chorverband NRW!

Am vergangenen Sonntag, den 23.09.2018 haben wir in Düren mit hervorragenden Leistungen die Bedingungen der Kategorie "Konzertchor" im Chor Verband NRW 2018 erfüllt.
Die Jury, bestehend aus Claudia Rübben-Laux, Dion Ritter, Michael Rinscheid und Willi Kastenholz, war wieder einmal voll des Lobes. Vor allem fanden sie es bewundernswert, was unser Chorleiter Jens Schreiber, in dem kurzen Zeitraum nach dem Erwerb des Leistungschores vor drei Monaten, aus diesem Klangkörper gemacht hat und was er für großartige Musik daraus hervorzaubert.
Dieses großartige Kompliment der Jury berührt uns sehr und lässt uns mit vollem Elan in die Vorbereitungen unserer kommenden Projekte starten.


Zu unserem Programm gehörten dieses Mal folgende vier Werke:
Aufgabe A: Ännchen von Tharau - 24,00 Punkte
Melodie/Satz: Friedrich Silcher / Józef Swider
Text: nach Johann Gottfried Herder

Aufgabe B: Jetzt kommen die lustigen Tage - 23,50 Punkte
Melodie/Satz: überliefert (Mähren) / Vytautas Miskinis
Text: überliefert (Mähren)

Aufgabe C: Ave Maria - 23,00 Punkte
Komposition: Simon Wawer
Text: Bibel (Lukas 1, 28)

Aufgabe D: Morgengesang (Du höchstes Licht) - op.138,2 - 23,00 Punkte
Komposition: Max Reger
Text: Johannes Zwick


Chor und Solisten Konzert am So. 14. Okt. 2018

Teilnahme am Leistungssingen in Rheine

Am Sonntag, dem 10. Juni 2018, ging es für uns zum ersten Mal zum Leistungssingen

In Rheine haben wir mit unseren drei Liedvorträgen „O du stille Zeit“ von Simon Wawer, „Shennandoah“ von James Erb und „Salmo 150“ von Ernani Aguiar den Titel „Leistungschor“ erlangt. Alle drei Lieder wurden von der Wertungsjury, bestehend aus Willi Kastenholz, Harald Jüngst, Ute Debus und Hans-Josef Loevenich, als „sehr gut“ bewertet (23,50; 23,25; 23,50). Mit einer hervorragenden Leistung haben wir somit unser Debüt beim Leistungssingen gekrönt.

Laut Herrn Willi Kastenholz ist dies ein Traum- Ergebnis für einen Chor, der zum ersten Mal an einem Leistungssingen teilnimmt. Er beglückwünschte alle Sängerinnen und Sänger und im Besonderen unseren Chorleiter, Jens Schreiber, für seine vorbildliche Arbeit.

Für unseren Chor war es ein unvergesslich schöner Tag. Mit so viel positivem Feedback gehen wir mit neuem Elan und vor allem der Freude am Singen an die Vorbereitungen für die nächste Stufe im September dieses Jahres.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren